Neuer Kreisbrandrat im Landkreis Fürstenfeldbruck gewählt

22. November 2021
Am 21. Oktober 2021 wählten die Kommandanten des Landkreises Fürstenfeldbruck den Kommandanten der FF Moorenweis, Christoph Gasteiger, zum neuen Kreisbrandrat.

Der Landrat des Landkreises Fürstenfeldbruck, Thomas Karmasin, und sein Vorgänger Hubert Stefan (im Bild links) beglückwünschten Christoph Gasteiger (rechts) als erste zur gewonnen Wahl. 

Der bisherige Kreisbrandrat Hubert Stefan musste das Amt mit Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze zum 15. November abgeben, er war 17 Jahre KBR. 

Der 44 Jahre alte Christoph Gasteiger ist seit 2019 Mitglied der Kreisbrandinspektion und betreute als Gebiets-KBM die Feuerwehren der Gemeinden Adelshofen, Jesenwang und Landsberied. Außerdem fungierte er als Lehrgangsleiter für die Ausbildung "Technische Hilfeleistung" und wirkte im Brandmeldeanlagen-Team der Kreisbrandinspektion mit. Das Amt als Kommandant seiner Feuerwehr musste er natürlich gemäß dem Bayerischen Feuerwehrgesetz beenden, er bleibt ihr aber natürlich als aktives Mitglied treu.